Mittwoch, 29. August 2012

Wo ist die Zeit geblieben?


Wo ist die Zeit geblieben
Ich stehe mitten auf dem Weg,
die Menschen eilen an mir vorbei,
ihr Blick ist starr nach vorne gerichtet,
nur ich, ich stehe sitll ,
und merke wie mir die Zeit davon rinnt.

Ich stehe auf, esse gehe zur Schule,
komme nach Haus, esse, 
mache Hausaufgaben, es wird spät, 
ich merke das der Tag schon wieder vorübergeht,
und merke wie mir die Zeit davon rinnt.

Ich überlege was ich morgen machen will,
und da ist es dann auch schon morgen,
ich schaue auf die Uhr wie sie immer schneller wird,
die Sonne geht auf, die Sonne geht ab,
und merke wie mir die Zeit davon rinnt.

Ich wünsche mir die Uhr würde, 
nur für einen Augenblick, stehen bleiben.
Am Sonntag denke ich eben war es noch Montag,
ich schüttle den Kopf, ich könnte schreien
weil ich merke wie mir die Zeit davon rinnt.



Ich habe doch noch etwas Zeit gefunden ein eigenen Text über die wenige Zeit die ich zu Zeit habe zu schreiben. Ich werde mich so schnell wie möglich wieder melden.

xoxo TheSkinnyOne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen