Donnerstag, 9. August 2012

Mein Cookie Rezept

Hier seht ihr meine Cookies

Ich habe eben gerade Cookies gebacken, meine 
erste Portion ist leider verbrannt :( Ich saß zwar vor dem Ofen und habe andauernd reingeschaut, aber von Eine auf die Andere Sekunde waren sie verkohlt.ich gebe nicht so schnell auf und habe nach etwas Zeit eine 2te Runde gestartet, dafür habe ich das Rezept aber dann halbiert, weil wir nicht mehr so viel Schokolade hatten.



Hier ist das Rezept, ich habe es im Internet gefunden und etwas abgewandelt. 
Es ergibt so ca. 30 Cookies, das kommt aber natürlich ganz darauf an wie groß man sie macht.

Zutaten :
150 ml Zucker  (Braunen oder Weißen)
1 halbes Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
125 g Butter, zimmerwarm
200 g Mehl ( man kann auch 100 g durch Kakao ersetzten)
1 halbes Pck. Backpulver
200 g Schokolade (ich empfehle 80g Weiße und 120g Vollmilch, kann man aber machen wie man will)
Wer will kann auch gehackte Nüsse hinzufügen.

Anleitung:
Butter schaumig schlagen, braunen und weißen Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier zufügen. Das mit Backpulver gemischte Mehl unterkneten. Zum Schluss die gehackte Schokolade zugeben.

Kleine Kugeln formen und mit etwas Abstand auf das Blech setzen (Cookies laufen etwas breit). Bei 180°C solange backen, bis die "Füße" der Cookies leicht braun werden.


Ich habe die Cookies ca. 12-15 Minuten gebacken. Bei der ersten Portion waren es glaube ich sogar über 20 Minuten, ich habe ja gesehen wo hin das geführt hat. :D


Also ich wünsche euch viel Spaß beim Backen, es lohnt sich und ist echt nicht viel Arbeit.

xoxo TheSkinnyOne

1 Kommentar: